Menu
  1. Home
  2. Firma
  3. CodX PostOffice
    1. Poststellenmanagement
    2. Briefdienste / Zustelldienste
    3. Occassions-Geräte
    4. Dienstleistungen
    5. News
    6. Referenzen
    7. Download
  4. WinFAP
  5. eBORS
  6. Support
  7. Kontakt
User Menu Search
Close
CodX PostOffice | News | CodX PostOffice V2016.02

CodX PostOffice V2016.02

CodX PostOffice V2016.02

Die Version V2016.02 von CodX PostOffice ist vollgepackt mit neuen Funktionen und Modulen. Hier eine kurze Übersicht:

 

Neue Anbindung KEP-Dienstleister

Neu werden auch die KEP-Dienstleister FedEx, TNT-Express und DPD im Postausgang unterstützt. Eine komplette Liste der unterstützten KEP-Dienstleister finden Sie hier.

Aber auch bestehende KEP-Module wurden erweitert. So unterstützt neu das DIE POST-Modul die ZLP von SEEB.

 

Optimierte Sendungserfassung

Die Sendungserfassung im Posteingang (MS/OS-IHS) und im Postausgang (MS/OS-AZD) wurden weiter optimiert.

So wurde im Modul MS-IHS die Funktion SpeedLabel implementiert. Damit können Sendungen sehr schnell verarbeitet werden, welche den Empfänger bereits als Barcode oder Datamatrix aufgedruckt haben. Dies ist zum Beispiel bei Retouren der Fall. Es muss nur noch der entsprechende Barcode eingelesen werden und die Sendung ist bereits komplett erfasst.

Die Erfassung der erweiterten Sendungsattribte wurde stark optimiert. Dabei werden nur noch jene erweiterte Sendungsattribute angezeigt, welche für die Erfassung der entsprechenden Sendung notwendig sind. Alle übrigen erweiterten Sendungsattribute sind ausgeblendet. Zudem wird während der Eingabe der erweiterten Sendungsattribute bereits eine Plausibilitätsprüfung gemacht, sofern erwünscht. Diese Funktion ist insbesondere bei der Erfassung von Sendungen für KEPs hilfreich, da die Verarbeitung viel effizienter wird.

Die Anzeige der gefundenen Empfänger bei der Erfassung des Posteingangs (MS/OS-IHS) kann neu flexibel konfiguriert werden. Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie die Reihenfolge und die Anzahl der gefundenen Empfänger konfigurieren. Damit wird eine schnelle und effiziente Erfassung der Sendungen im Posteingang gewährleistet.

 

Personen und Kostenstellen mit mehreren Arbeitsplätzen

Neu unterstützt CodX PostOffice die Zuweisung von mehreren aktiven Arbeitsplätzen pro Person oder Kostenstellen. Dieser Fall tritt zum Beispiel dann auf, wenn ein Mitarbeiter mehrere Anstellungen im gleichen Betrieb, jedoch an unterschiedlichen Arbeitsplätzen hat (z.B. Professoren). Bei der Sendungserfassung stehen dann alle aktiven Arbeitsplätze zur Auswahl zur Verfügung. Die Sendung wird dann wie gewünscht auf den ausgewählten Arbeitsplatz geroutet und auch entsprechend verrechnet.

Dies funktioniert auch mit Postfachanlagen. Dabei kann der Mitarbeiter wie gewohnt sein Postfach mit dem Dienstausweis öffnen.

 

Diverse Erweiterungen und Verbesserungen

Bitte informieren Sie sich anhand der Release-Notes über die übrigen Erweiterungen und Verbesserungen!

 

 

GlobalHeader

PO-Header unique

CodX PostOffice
Terms Of UsePrivacy StatementCopyright by CodX Software AG
Back To Top