Logo CodX Software AG

Close

Briefsortiermaschine CxLetterScan

Briefsortiermaschine CxLetterScan

CxLetterScan ist ein flexibler und modularer Briefscanner und Postsortiermaschine. Mit der eingebauten Kamera wird ein Bild von Postkarte bis zu Briefen B4 bis zu ca. 20 mm Dicke aufgenommen und verarbeitet. Dabei ist eine Verarbeitung von über 10'000 Briefen pro Stunde möglich.

Kompakt und modular

Die CxLetterScan ist sehr kompakt und modular aufgebaut. Je nach Anwendung wird die CxLetterScan mit den entsprechenden Modulen ausgerüstet. Damit wächst die CxLetterScan von einem Tischmodell bis zu einer ausgewachsenen Briefsortiermaschine.

Cameramodul

Das Cameramodul ist das Herzstück der CxLetterScan. Es enthält eine hochauflösende Kamera, womit ein Bild der Sendung erfasst wird.

Printmodul

Das Printmodul wird bei Bedarf an das Cameramodul montiert. Mit dem integrierten Tintenstrahldruckkopf wird die Sendung mit konfigurierbaren Informationen bedruckt.

Sortmodul

Mit dem Sortmodul werden die Sendungen je nach Sortierkriterien in eines der drei Sortierfächer ausgeschleust. Das Sortmodul wird an das Cameramodul oder, wenn vorhanden, an das Printmodul montiert. Es können bis zu drei Sortmodule hintereinander montiert werden. Damit stehen bis zu neun universell einsetzbare Sortierfächer zur Verfügung.

Endmodul

Das Endmodul bildet den Abschluss der CxLetterScan. Das Endmodul garantiert eine saubere Ablage der Sendungen.

Flexibel im Einsatz

Briefsortiermaschine CxLetterScan

 Mit den verschiedenen Software-Optionen passt die CxLetterScan für die optimale Verarbeitung diverser Anwendungsfälle.

Sendungserfassung

Die CxLetterScan wird als Briefsortiermaschine zum Beispiel im Posteingang eingesetzt.

Das vom Cameramodul erfasste Sendungsbild wird von der leistungsfähigen Test- und Barcode-  Erkennung ausgewertet. Anhand konfigurierbarer Kriterien, wie zum Beispiel Empfängeradresse, Empfängername, Abteilungskennung, Gebäudekennung usw. wird die Sendung dem richtigen Empfänger zugewiesen. Mühsames Suchen von Empfängernamen, Abteilungskennungen usw. aus den verschiedenen Listen entfällt und wird durch die CxLetterScan in Sekundenbruchteilen vorgenommen.

Ist ein Printmodul angeschlossen, so werden Informationen wie zum Beispiel Sendungsnummer, Routing-Informationen, Postfachnummer oder Ablagekennzeichnung direkt auf den Brief aufgedruckt. Dank den aufgedruckten Informationen wird die Weiterverarbeitung der Sendungen stark vereinfacht und schneller.

Dank des ausgeklügelten Sortierplans werden die Sendungen im Nachgang in eines der Sortierfächer ausgeschleust, wenn Sortiermodule montiert sind. Dabei steht eine Vielzahl von Sortierkriterien zur Verfügung, welche praktisch beliebig kombiniert werden können. Damit stehen die Briefe im Sortierfach direkt für die Übergabe an die Tour oder den Zusteller bereit. Die manuelle Sortierung entfällt zu einem Grossteil.

Rückläuferverarbeitung

Die CxLetterScan verarbeitet Rückläufer schnell und automatisch! Dabei wird der Rückläufer eingelesen und die gewünschten Informationen mit der eingebauten OCR- oder Barcode-Erkennung verarbeitet.

Geht es darum, die Rückläufer einfach nur zu erfassen und die Informationen an ein Drittsystem weiterzuleiten, so wird dies mit der CxLetterScan schnell und zuverlässig abgewickelt. Dabei stehen verschiedene Schnittstellen für das Drittsystem zur Verfügung.

Die CxLetterScan kann jedoch noch weit mehr! So kann eine Vorsortierung der Rückläufer nach Rücklaufgrund, Auftragsnummer, Kampagnenummer, usw. vorgenommen werden. Die Möglichkeiten sind dahingehend praktisch keine Grenzen gesetzt.

Mit der CxLetterScan wird die Verarbeitung von Rückläufern effizient und einfach.

Ausgangsverarbeitung von Einschreiben

Wie werden die Kosten ausgehender Einschreiben auf Kostenträger verteilt? Wie ist ein Track&Trace einzelner Einschreiben möglich, ohne zusätzliche Listen zu führen? Dies ist sehr einfach mit der CxLetterScan!

Die mit einer beliebigen Frankiermaschine frankierten Sendungen werden im Nachgang einfach auf die CxLetterScan aufgelegt und verarbeitet. Die Briefverarbeitungsmaschine erfasst den Brief und speichert anhand der aufgebrachten Informationen die Portokosten, Kostenträger, Empfängeradresse, Sendungsnummer und viel mehr. Zusätzliche, manuelle Listen zu führen entfällt damit komplett!

Scannen von dicken Sendungen

Die CxLetterScan kann auch einfach nur als Scanner eingesetzt werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Dokumentenscanner verarbeitet die CxLetterScan Briefe bis zu einer Dicke von 20 mm! Und dies mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10'000 Sendungen pro Stunde!

Die eingescannten Sendungsbilder werden strukturiert gespeichert und stehen für die Weiterverarbeitung durch ein Drittsystem bereit.

Optional kann jedoch auch eine Vorverarbeitung durch die eingebaute Text- und Barcode-Erkennung erfolgen. Auch die erkannten Informationen werden in strukturierter Form an das Drittsystem übergeben.

CxLetterScan im Einsatz

 

 

Technische Daten

Verarbeitungsleistung:

Max. 10'000/h; nom. 7'000/h.

Abhängig vom Einsatz und Format der Sendung. Kann je nach Anwendung auch darunter liegen.

Verarbeitung:

C6 lang bis B4 quer, bis max. ca. 20 mm Dicke bei Handauflage

Kamerabild:

240 mm Breite, Länge variabel. Ca. 200 dpi, einseitig, monochrom

Zuführung:

Stapel-Feeder. Handauflage.

Ablage:

Ablagefach / Ablagekiste

Aufstellung: Auf Modulkonfiguration abgestimmtes, robustes Aufstellmöbel

Funktionen:

  • Einseitige Bildaufnahme, monochrom
  • Text- und Barcode-Erkennung
  • Aufdruck konfigurierbarer Informationen
  • Automatischer Druckversatz auf möglichst freie Fläche
  • Sortiermodule mit drei Fächern. Ausbaubar bis zu neun Fächern.
  • Endmodul mit Füllstandsüberwachung
  • Verarbeitung unterschiedlicher Formate
  • Auto-Start / Stopp
  • Variable Geschwindigkeit bis über 700mm/s
  • Automatische Geschwindigkeitsabsenkung
  • Live-Bild-Kontrolle
  • Umfangreiche Verarbeitungsstatistiken
  • Nahtlose Integration in CodX PostOffice
  • Einfache Wartung und Pflege
Anwendung:
  • Sendungserfassung
  • Rückläuferverarbeitung
  • Einschreibenverarbeitung
  • Scannen

 

Weitere Informationen finden Sie in der Produkt-Info CxLetterScan

Terms Of UsePrivacy StatementCopyright by CodX Software AG
Back To Top